Folge 45: „Spielerisch die Börse kennenlernen“ – Interview mit den Jungs von Neontrading

Vorhang auf für den dritten Teil meiner Serie über die Comdirect Start-up Garage. Diese Woche habe ich ein Interview mit zwei der Gründer von Neontrading für Dich – passend zum Start des Börsenspiels. Hier erfährst Du alles darüber, was hinter dem Begriff Neontrading steckt und wie das Leben im Betahaus so ist.

Börsenspiel für junge Leute

Vom 25. April bis zum 15. Juli kannst Du Preise im Wert von 20.000 Euro gewinnen. Hintergrund ist auch, dass eine junge Zielgruppe wie Studenten angesprochen wird, sich spielerisch der Börse zu nähern.

Die Folge 45 wird Dir präsentiert von Modomoto, dem Modeexperten für Männer, die keine Lust auf die Männerecke im Kaufhaus haben. Seitdem ich mir meine Klamotten in der Box liefern lasse, kann ich einfach fokussierter entscheiden, was mir gefällt. Mit dem Code Rock20 bekommst Du von mir 20 Euro Rabatt auf Deine Box-Bestellung ab 100 Euro Einkaufswert. 

Über folgende Themen sprechen wir:

  • Wie kamen Thomas und Christian auf die Idee für Neontrading?
  • Was steckt hinter dem Börsenspiel?
  • Wie grenzt sich die App von Bux und Robin Hood ab?
  • Wie kam es zur Einladung in die Comdirect Start-up-Garage?

Shownotes:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *