• Finanzrocker - Individuell Vermögen aufbauen Podcast

    Folge 94: „Profit First auch für Privatanleger?“ – Interview mit Benita Königbauer

    Benita Königbauer ist eine Steuerberaterin der etwas anderen Art. Sie berät Einzelunternehmer und hat ihren Job in einer größeren Kanzlei dafür aufgegeben. Und sie ist zertifizierte Profit-First-Beraterin. Was dahinter steckt und wieso auch Privatanleger von diesem System profitieren können, erzählt Benita in der unterhaltsamen Podcast-Folge.

    In 90 Minuten sprechen wir über komplett unterschiedliche Dinge. Von der Selbstständigkeit über die Steuern und das Kontenmanagement bis hin zur Schufa ist alles dabei. 

    Eine ausführliche Zusammenfassung findest Du im Blogartikel.

    Shownotes:

    Mehr über Benitas Steuerkanzlei

    Mehr über Profit First in Deutschland

    Mehr über Benitas Money Mindset im Interview

    Mehr zum Buch Profit First*

     Präsentiert vom EXtra-Magazin

    Diese Folge wird Dir präsentiert vom EXtra-Magazin. Das EXtraMagazin (ETF) ist das führende Informationsmedium zum Thema Exchange Traded Funds (ETFs). Darüber hinaus wird im Magazin über Robo Advisors, Altersvorsorge, unterschiedliche Indizes und mehr berichtet.

    Wenn Du das EXtra-Magazin einmal testen möchtest, kannst Du Dir als Finanzrocker-Podcast-Hörer ein 6-Monats-Abo der Printausgabe zum halben Preis holen. Statt 30 Euro zahlst Du nur 15 Euro. Gehe einfach auf www.finanzrocker.net/extramagazin und probiere es doch mal aus. 

    Folge 93: Zeit ist Geld: 10 Tipps um produktiver zu werden

    Kennst du das auch: Du hast eine lange Aufgabenliste für den Tag erstellt und am Ende des Tages nur einen Bruchteil geschafft, weil die Zeit gefehlt hat? Immer wieder kam etwas dazwischen. Dann wird es Zeit, deine Abläufe systematisch zu planen, so dass du jede Aufgabe schaffst.

    Das Thema Zeitmanagement hat gerade Hochkonjunktur. Es gibt Blogs, Podcasts und Bücher, die sich ausführlich diesem Phänomen widmen

    Kein Wunder, denn die Ablenkungen im privaten und Arbeitsalltag nehmen immer mehr zu. Hier mal auf neue E-Mails antworten, dort schnell die neuesten Tweets und Posts prüfen, nachmittags steht noch ein Meeting mit dem Chef an und schließlich tauscht Du Dich noch mit den Kollegen über das vergangene Wochenende aus. Du siehst: Ein Tag kann schnell vergehen, ohne dass Du deine To-Do-Liste auch nur ansatzweise abgearbeitet hast. Und am Ende des Tages leidet die Qualität deiner Arbeit darunter – und du erreichst deine Ziele nicht mehr.

    p.p1 {margin: 0.0px 0.0px 26.0px 0.0px; line-height: 21.0px; font: 16.0px ‚Roboto Light‘; color: #222222; -webkit-text-stroke: #222222; background-color: #ffffff}
    span.s1 {font-kerning: none}

    In dieser Podcastfolge habe ich 10 Tipps aus eigenen Erfahrungen für Dich, die Du nutzen kannst, um produktiver zu werden. Denn Zeit ist nicht nur Geld, sondern auch wertvoll in Bezug auf Ruhepausen.

    Zum Artikel im Blog

    Präsentiert von Hanse Haus

    Die heutige Podcast-Episode wird dir präsentiert von Hanse Haus, deinem individuellen Fertighausanbieter aus dem Süden. Was 1929 als kleiner Zimmereibetrieb in Lübeck-Travemünde begonnen hat, entwickelte sich zu einem der führenden Fertighaushersteller in Deutschland mit über 33.000 verkauften Häusern und über 650 Mitarbeitern.

    Das Unternehmen, das mittlerweile in Unterfranken beheimatet ist, wurde bereits zum fünften Mal in Folge von FOCUS MONEY zum „Fairsten Fertighausanbieter” gewählt. Willst du mehr über Hanse Haus, die verschiedenen Fertighäuser und nachhaltiges Bauen erfahren, dann schau doch mal auf der Webseite vorbei und lade dir das kostenlose Whitepaper herunter, in dem du erste Tipps zum Hausbau, der Finanzierung und Förderung bekommst.

    Shownotes:

    ToDoist-App

    Focus-App*

    Pomodoro Timer für Windows/Browser

    Die besten Pomodoro-Tools für alle Devices

    Monkey Planer*

    Klarheit Life Coach*

    Zeit ist Geld-Artikel

    ————————————————————————————————

    *Affiliate-Links: 
    Dir entstehen durch einen Klick weder Nachteile noch irgendwelche Kosten. Wenn Du Dich für ein Produkt entscheiden solltest, zahlst Du denselben Preis wie sonst auch. Aber Du unterstützt damit meine Arbeit und ich erhalte eine kleine Provision, wenn Du Dich nach einem Klick für das Produkt/Angebot entscheiden solltest. Vielen Dank im Voraus. Ich weiß das sehr zu schätzen.

    Folge 92: „ETFs im Detail“ – Interview mit Arne Scheehl von comstage

    In meiner neuen Podcast-Folge spreche ich mit Arne Scheehl. Arne arbeitet bei der Commerzbank für das Comstage ETF Sales and Product Management und daraus ergeben sich viele interessante Themen, über die wir heute sprechen werden: Worauf muss beim Zusammenstellen von ETFs geachtet werden? Warum wurden die comstage ETFs umgestellt? Und sind die Swapper wirklich viel gefährlicher als die Replizierer?

    Ich habe Arne auf dem Finanzbarcamp persönlich kennengelernt und seine Fortgeschrittenen-Session zu den ETFs besucht. Er hielt die Fortführung der Session von Sara Zinnecker und ging noch etwas mehr in die Tiefe. So wurde die Idee für das Interview geboren und ich hoffe, dass Du ebenfalls aus Arnes Aussagen noch eine Menge mitnehmen kannst.

    Eine ausführliche Zusammenfassung findest Du im Blog.

    Präsentiert vom EXtra-Magazin

    Diese Folge wird Dir präsentiert vom EXtra-Magazin. Das EXtraMagazin (ETF) ist das führende Informationsmedium zum Thema Exchange Traded Funds (ETFs). Darüber hinaus wird im Magazin über Robo Advisors, Altersvorsorge, unterschiedliche Indizes und mehr berichtet.

    Wenn Du das EXtra-Magazin einmal testen möchtest, kannst Du Dir als Finanzrocker-Podcast-Hörer ein 6-Monats-Abo der Printausgabe zum halben Preis holen. Statt 30 Euro zahlst Du nur 15 Euro. Gehe einfach auf www.finanzrocker.net/extramagazin und probiere es doch mal aus. 

    Shownotes

    Folge 91: „Mit 40 gehe ich in Rente“ – Interview mit Oliver von Frugalisten

    Oliver Noelting hat ein Ziel. Er möchte mit 40 in Rente gehen. Dafür verzichtet er auf teure Klamotten, eine große Wohnung und ein Auto. So sparte er allein im vergangenen Jahr über 70 %. Trotzdem ist er sehr zufrieden mit seinem Leben und es mangelt ihm an nichts. Über das Wie und Warum sprechen wir ausführlich im Podcast.

    Ich habe Oliver vergangenes Jahr auf einem Bloggertreffen in Hamburg kennengelernt. Dort ist er mir mit seiner positiven und intelligenten Art in Erinnerung geblieben. Als ich dann das erste Interview in der Wirtschaftswoche mit ihm las, fragte ich ihn, ob er nicht Lust hätte, in meinen Podcast zu kommen. Das war im Dezember.
    Mittlerweile wurden mit ihm schon zwei Fernsehbeiträge gedreht, er war im Radio zu hören, im Handelsblatt und auch Gesicht einer Titelstory der Wirtschaftswoche. Und seine Aussagen wurden dabei stark diskutiert. 
    All‘ das spielt eine Rolle in unserem Podcast-Gespräch. Im Nachhinein finde ich, dass dieses Interview zu den besten gehört, die ich bisher im Finanzrocker-Podcast gemacht habe. Der rote Faden im Gespräch, Olivers durchdachte Ausführungen und wir haben gut harmoniert.
    Ich wünsche Dir viel Spaß bei den 80 frugalen und sehr interessanten Minuten.

    Präsentiert vom EXtra-Magazin

    Diese Folge wird Dir präsentiert vom EXtra-Magazin. Das EXtraMagazin (ETF) ist das führende Informationsmedium zum Thema Exchange Traded Funds (ETFs). Darüber hinaus wird im Magazin über Robo Advisors, Altersvorsorge, unterschiedliche Indizes und mehr berichtet.

    Wenn Du das EXtra-Magazin einmal testen möchtest, kannst Du Dir als Finanzrocker-Podcast-Hörer ein 6-Monats-Abo der Printausgabe zum halben Preis holen. Statt 30 Euro zahlst Du nur 15 Euro. Gehe einfach auf www.finanzrocker.net/extramagazin und probiere es doch mal aus. 

    Folge 90: „Anleger machen häufig die gleichen Fehler“ – Interview mit Dr. Christine Laudenbach vom ARERO-Team

    Das Risikoverhalten der deutschen Anleger hat sich über die Jahre nicht wirklich geändert. Häufig machen sie immer noch die gleichen Fehler. Über die Behavioral Finance spreche ich in meiner neuen Folge mit Dr. Christine Laudenbach. Sie analysiert an der Universität Frankfurt das Risikoverhalten und gehört zum Gründungsteam des ARERO. Mit dem Weltfonds lassen sich viele der typischen Fehler ausschalten.

    Shownotes

    In diesem Jahr bin ich gemeinsam mit den geschätzten Kolleginnen und Kollegen sowie Podcast-Gästen Finanzwesir, Kolja Barghoorn, Lars Wrobbel, Ex-Studentin, Madame Moneypenny, Alex von Dividenden-Alarm und Thomas und Arno von Finanzfluss auf der INVEST in Stuttgart in der Blogger-Lounge


    Das ist ein großer Stand auf der Messe, wo Du uns treffen und Dich mit uns austauschen kannst. Im Vergleich zum letzten Mal wurde der Stand deutlich vergrößert. Nachdem der Finanzwesir schon im letzten Jahr dabei war, kannst Du nun uns beide am 13.04. und 14.04.2018 in Stuttgart treffen.

    Wie das geht? Ganz einfach! Melde Dich einfach mit dem Code Finanzrocker hier an: 

    *1. Schritt: Geh auf www.finanzrocker.net/invest2018 
    *2. Schritt: Löse den Aktionscode Finanzrocker ein 
    *3. Schritt: Formular ausfüllen und (wenn benötigt) kostenloses VVS-Ticket (öffentlicher Nahverkehr in Stuttgart) sichern 
    *4. Schritt: Eintrittskarte drucken

    So sparst du bis zu 25 Euro. Ich freue mich auf den Austausch mit dir und du wirst die Möglichkeit haben, andere Leute mit einem Interesse an Finanzen kennenzulernen.

Es konnte nichts gefunden werden.

Bedaure, aber es wurden keine Ergebnisse gefunden. Möglicherweise hilft die Suchfunktion passende Beiträge zu finden.